Aktuelles

„Das Wohl der Kinder steht über allem"

AWO-Kleinkindbetreuung am Marktplatz stellt Konzeption vor / Öffnungszeiten bereits ab 6.30 Uhr
Seit sechs Monaten ist die Kleinkindbetreuung der Arbeiterwohlfahrt am Marktplatz 3 in Betrieb. Sowohl Einrichtungsleiterin Bianca Eisele und ihr Team als auch die Kinder fühlen sich in den Räumen wohl. Jetzt wurde die Konzeption dieses jüngsten „AWO-Kindes" vorgestellt.

Weiterlesen: „Das Wohl der Kinder steht über allem"

Rotarier für Katharinenhöhe

1500-Euro-Spende überreicht / Jährlich erkranken 1500 Kinder an Krebs
Eine Spende über 1500 Euro überreichten Professor Hardy Pfeiffer und Professor Dr. Markus Hoch vom Rotary Club Villingen-Schwenningen gestern an Ilona Mahamoud, Verwaltungsleiterin der Katharinenhöhe.

Weiterlesen: Rotarier für Katharinenhöhe

Starke Unterstützung

Die 30. Spende des FC 1920 Fischbach vom Erlös der jährlichen Weihnachtsfeier geht in diesem Jahr an die Rehabilitationsklinik auf der Katharinenhöhe in Schönwald. So besuchten der Ehrenamtsbeauftragte Johannes Korte, Schriftführerin Brigitte Bande und der Vorsitzende Klaus Storz die Klinik. Sie überreichten dort dem Geschäftsführer und psychosozialen Leiter Stephan Maier eine Spende in Höhe von 800 Euro.

Jetzt darf sich die Wärmestube etwas wünschen

»Wünsch Dir was«, die Aufforderung, die gleichzeitig Name der beliebten Adventsaktion des Schwarzwälder Boten ist, wird nun auch an das Team der Schwenninger Wärmestube gerichtet. Sie ist der Adressat der Spende, die alljährlich aus Restmitteln der Aktion »Wünsch Dir was« für einen guten Zweck vergeben wird.

Weiterlesen: Jetzt darf sich die Wärmestube etwas wünschen

Die Euromaus hat ein Herz für die Katharinenhöhe

Familie Mack übergibt feierlich den Zirkuswagen. Spenden kommen über die eigenen Förderverein herein
Furtwangen —Ein Hauch von Europapark wehte gestern Nachmittag über die Katharinenhöhe. Roland und Marianne Mack waren aus Rust gekommen, dazu weitere Freunde und Familienangehörige, um den Zirkuswagen offiziell einzuweihen. Mit dabei auch die Euromaus in Lebensgröße, die immer von Kindern umringt war.

Weiterlesen: Die Euromaus hat ein Herz für die Katharinenhöhe