AWO Ortsverein Blumberg - Mitgliederversammlung bestätigt Brigitte Hellwing als Vorsitzende

Gruppenfoto des Vorstands: v. l. Anna Fuchs, Lothar Recktenwald (Kassenprüfer), Rita Kohl, Brigitte Hellwing, Gernot Suttheimer, Marion Kostanjevec, Dirk Nüssle, Uschi Pfeiffer.

Blumberg (gs) Der Ortsverein Blumberg der Arbeiterwohlfahrt (AWO) konnte sich nach einer internen Krise wieder stabilisieren. Das wurde bei der Generalversammlung am Samstag in der Begegnungsstätte deutlich.

Weiterlesen: AWO Ortsverein Blumberg - Mitgliederversammlung bestätigt Brigitte Hellwing als Vorsitzende

Blockflötenspiel für guten Zweck

VS-Schwenningen - Matthias Kreutzer und Matthias Ziegler spielen regelmäßig fürs Soziale Zentrum am Neckar. Die beiden Protagonisten der Villinger Blockflötenpunkband „Zweierlei Punk" haben mit ihrem Engagement in den letzten Jahren so mehr als 4700 Euro erspielt.

Weiterlesen: Blockflötenspiel für guten Zweck

AWO sucht nach wie vor Kassierer

Bad Dürrheim (hält]) Der nunmehr seit 45 Jahren in der Kurstadt bestehende Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt (AWO) konnte auf der diesjährigen Mitgliederversammlung sein bisher vakantes Amt des Kassierers nicht neu besetzen.

Weiterlesen: AWO sucht nach wie vor Kassierer

Gauck eingeladen

Dürrheimer AWO-Vorsitzender Ginzel beim Bundespräsidenten
Bei der Präsentation der neuen Wohlfahrtsmarken durch Bundespräsident Joachim Gauck und Finanzminister Wolfgang Schäuble waren der AWO-Ortsvorsitzende Harald Ginzel und seine Gattin Ursula in Berlin dabei. Ginzel führte mit beiden Politikern kurze Gespräche.

Weiterlesen: Gauck eingeladen

AWO-Vorsitzender darf zum Bundespräsidenten

Harald Ginzel verkauft in Bad Dürrheim zugunsten sozialer Projekte Wohlfahrtsmarken / Zuschlag bleibt im Ort

Als Dankeschön und Anerkennung für jahrelanges soziales Engagement beim Ortsverein Bad Dürrheim ist dessen Vorsitzender Harald Ginzel jetzt zu einem Empfang beim Deutschen Bundespräsidenten geladen.

Weiterlesen: AWO-Vorsitzender darf zum Bundespräsidenten