Blume mit Schmetterling

Palliativpflege

Abschied nehmen fällt nicht leicht. Wenn ein Leben endet kommt auf Betroffene und deren Angehörige eine schwierige Zeit zu. Ganzheitliche Hilfe bietet die Palliativpflege. Sie widmet sich schwer kranken und hoch betagten Menschen mit sehr begrenzter Lebenserwartung und steht ihrem Familienkreis bei.

Palliativpflege ermöglicht es, Sterbende in einem vertrauten Umfeld die letzten Stunden verbringen zu lassen. Sie hilft Leid zu lindern und Schmerzen zu nehmen. Sie gibt Raum für Trauer, aber auch für schöne Momente. Sie versteht den Tod als natürlichen Prozess. Diesen will sie weder beschleunigen noch hinauszögern.

Wichtig bei der Palliativpflege ist uns eine individuelle, bedürfnisorientierte Betreuung, die ein möglichst hohes Maß an Lebensqualität und Selbstbestimmung bis zum Schluss erhält. Dahingehend wirken unsere eigens geschulten Fachkräfte. Sie sind sensible Begleiter, aufmerksame Zuhörer und kundige Ansprechpartner. Sie nehmen sich Zeit für Sie.