Schulkindergarten

Schulkindergarten für Sprach- und Körperbehinderte

Der Schulkindergarten für Sprach- und Körperbehinderte der AWO nimmt Kinder auf, die entweder durch primäre Sprachhandicaps oder durch starke motorische Entwicklungsverzögerungen einen Regelkindergarten vor Ort nicht erfolgreich besuchen können.

Die pädagogische Idee eines Schulkindergartens liegt in der vermittelnden Funktion zwischen Kindergarten und Schule. Ein soziales Lernfeld, frühkindliche Erziehung, umfangreiche individuelle Förderung sowie therapeutische Hilfen und Elternberatung - all das wird im Schulkindergarten angeboten.

Für Kinder bietet er ein freundliches Umfeld. Ihre Entwicklung fördert er nur in engem Erfahrungsaustausch mit den Eltern. Gerade deren Einbeziehung ist eine wichtige Voraussetzung dafür, dass die Kinder Fortschritte machen. Erfahrene und motivierte Erziehungskräfte freuen sich im Schulkindergarten der AWO daher auf Sie und Ihr Kind.

AWO Bezirksverband Baden e.V.

www.zwergen-aufstand.de